(Hamburg / München, 11.05.2017) Die digitale Spedition Cargonexx gehört zu den ersten Unterstützern der Initiative “Logistics for Europe” des Verbands Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V. (VSL). Die Initiative vereint Logistikunternehmen, die sich für ein offenes Europa und zu der gemeinsamen europäischen Idee bekennen. Auf der transport logistic in München wurde die Initiative heute offiziell vorgestellt.

Auch Spediteure und Logistiker betrachten die derzeitigen antieuropäischen Strömungen in Ländern wie Frankreich und Großbritannien mit großer Sorge. Denn gerade die Logistikbranche ist auf unbeeinträchtigten Warenverkehr über Ländergrenzen hinweg angewiesen, um Wertschöpfungsketten, die arbeitsteilig organisiert sind nicht zu gefährden. Grundfreiheiten des Europäischen Binnenverkehrs zu denen Personenfreizügigkeit und freier Warenverkehr zählen, sind darum enorm wichtig für Logistiker. Sie sichern ihnen die Existenzgrundlage und tragen zur Transparenz der Märkte bei, da einheitliche europäische Regeln gelten.

Für Cargonexx-CEO Rolf-Dieter Lafrenz ist das Engagement für die Initiative „Logistics for Europe“ daher auch selbstverständlich: „Cargonexx bietet eine digitale Dienstleistung, deren Vision es ist, beispielsweise Transporte von Hamburg nach Barcelona mit wenigen Klicks zu ermöglichen. Dies kommt allen Beteiligten zugute: Spediteure erhalten einen besseren Preis, Frachtführer eine bessere Auslastung und der europäische Warenverkehr wird optimiert. Von einem offenen Europa profitieren wir am Ende alle – Produzenten, Transporteure und Konsumenten.“

Der Initiator der Kampagne, VSL-Geschäftsführer Andrea Marongiu, begründet das Entstehen der Initiative: „Die Europäische Union ist ein Garant für Frieden auf unserem Kontinent. Unser Wohlstand ist ohne die EU nicht denkbar.“ Darum möchten der VSL und die Unterstützer der Initiative ein Zeichen setzen und sich zur europäischen Idee, den gemeinsamen Werten und Pfeilern der Europä­ischen Union bekennen. Weitere Informationen zur Kampagne und den Unterstützern sind seit heute unter www.logistics-for-europe.com abrufbar.

Auf dem Forum „Europaverkehre auf Effektivität und Effizienz trimmen“, das gestern auf der transport logistic stattgefunden hat, wurde die Notwendigkeit eines transparenten und offenen grenzüberschreitenden Verkehrs ebenfalls diskutiert. Auch hier trat Rolf-Dieter Lafrenz für ein offeneres Europa ein. „Zukünftig muss es eine bessere Förderung von europäischen Unternehmen und Start-ups in der Transportbranche geben, damit europäische Spediteure gegenüber der Konkurrenz von Amazon und Uber gestärkt werden. Digitale Unternehmen brauchen Daten und gerade der Zugang zu diesen ist in Europa häufig nicht möglich.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag


Copyright 2016 Cargonexx GmbH
IMPRESSUM

Cargonexx GmbH
Große Bäckerstr 10
20095 Hamburg

Telefon +49 (0) 40 605 33 85-00
E-Mail hallo@cargonexx.de

Vertreten durch
Rolf-Dieter Lafrenz, Geschäftsführer

Handelsregister
Amtsgericht Hamburg
HRB 139798

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
USt-IdNr. gemäß §27a UStG: DE304420013
DISCLAIMER

Datenschutz

Soweit bei der Nutzung der Plattform personenbezogene und sonstige Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen und sonstigen gesetzlichen Bestimmungen.
Die Erhebung und Verarbeitung der von den Nutzern erhobenen geschäftlichen Daten erfolgt für die Dauer der Anmeldung auf der Plattform bzw. soweit und solange dies zur Erfüllung des Nutzungsvertrages erforderlich ist.
Die Verarbeitung von Daten, die den Transportauftrag betreffen einschließlich der Weitergabe von Daten an Vertragspartner erfolgt nur, soweit dies zur Abwicklung der Aufträge erforderlich ist.
Unternehmensstammdaten werden für die Dauer der Anmeldung für zukünftige Aufträge gespeichert. Durch die Nutzung der Plattform stimmen die Nutzer einer Weitergabe an die jeweiligen Vertragspartner im Rahmen der Abwicklung der Aufträge ausdrücklich zu.

Cookies

CARGONEXX verwendet Cookies, die temporär im Arbeitsspeicher abgelegt („Session Cookie“) oder permanent auf der Festplatte gespeichert („permanenter Cookie“) werden. Cookies sind Dateien, die während des Aufrufs der Internetseite von der Webseite auf den Computer des Nutzers übertragen werden. Diese Dateien erlauben die effizientere Gestaltung der Internetseite. Durch Änderung der Einstellungen des Internetbrowsers können Nutzer die Speicherung von Cookies jederzeit verhindern oder bereits gespeicherte Cookies löschen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Auf dieser Website wird Google Analytics mit der Einstellung anonymizeIp initialisiert, so dass der letzte Teil der IP-Adresse maskiert wird, um eine anonymisierte Erfassung zu gewährleisten.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.